So fliegt der Wuschelfloh aufs Klo!
So fliegt der Wuschelfloh aufs Klo!

So fliegt der Wuschelfloh aufs Klo! Die Geschichte vom windelfreien Spatzenkind (SOWAS!)

Autorinnen: Sigrun Eder, Caroline Oblasser, Evi Gasser (Illustrationen)

Erscheinungstermin: Juni 2016 (2. Auflage)
Umfang: 56 Seiten
Format: 21 x 15cm
Ausstattung: Paperback, 17 illustrierte Farbseiten, zahlreiche s/w-Illustrationen
ISBN: 978-3-903085-32-9

 

 14,90 (as of 5. Juli 2016, 9:21) inkl. USt.

jetzt kaufen

ISBN eBook: 978-3-903085-33-6

€ 4,99 inkl. USt.

btn_ebook_kaufen

Für einen kleinen Spatz kann die volle Windel ganz schön schwer sein! Kein Wunder, dass Wuschelfloh endlich windelfrei herumflattern möchte. Immerhin fliegen seine Eltern, die Geschwister und alle anderen befreundeten Vögel auch aufs Kloloch.

Das fröhlich gereimte Bilder-Erzählbuch der Buchreihe SOWAS! MINI ist für Kinder ab zwei Jahren geeignet und fördert die Bereitschaft, selbst aufs Töpfchen und Klo zu wollen. Interaktive Mit-Mach-Seiten lassen Kinder neue Ideen bekommen und stärken das Selbstbewusstsein. Denn SOWAS! macht Kinder zu Experten für sich selbst.

Buchbeginn

Familie Wuschel kann gut toben,
sie wohnt zur Sicherheit weit oben:
So weicht man großen Katzen aus,
die Frösche fressen, Spatz und Maus.

Den Wuschels ist es niemals kalt
im riesengroßen Bambuswald.
Schön kuschlig sind die vielen Blätter,
noch nie war’s bei den Wuschels netter.

Am Abend findet man sich ein
und dichtet einen Spatzenreim.
Man spricht noch über dies und das
und hat dort jede Menge Spaß.

Bei Wuschels geht es sportlich zu:
den Slalom fliegen sie im Nu.
Haddonggbabbrigg geht’s rauf und runter,
sogar die Oma wird da munter.

„Durch große Stangen düst man so!“,
erklärt die Mama Wuschelfloh.
Sie startet schräg und flattert los:
Das kann sie wirklich ganz famos!

Auch Papa und die Wuschelkinder
werden beim Slalom stets geschwinder:
Sie raufen um den ersten Platz
und sausen wie ein Düsenspatz.

Doch halt! Was ist da unten los?
Dort drüben, auf dem grünen Moos:
Da sitzt der kleinste Spatz allein
und findet’s Fliegen gar nicht fein.

Ihn bremst ein wirklich dickes Ding,
mit dem er oft schon feste hing.
Drum ist der kleine Wuschelfloh
beim Fliegen überhaupt nicht froh.

Textauszug

Noch schlimmer aber wird gelacht,
wenn Floh ins Hosenklo groß macht:
Dann duftet es recht stark im Haus
und muffelt bis nach draußen raus.

Auch Mama Wuschelfloh guckt weg,
wenn sie entdeckt den Spatzendreck.
Sie sucht rasch eine neue Hos‘
und alles geht von vorne los.

Weil’s Popoputzen lange braucht,
die wunderschöne Zeit verraucht:
Fürs Baden muss Floh früh nach Haus‘,
nur die Geschwister flattern aus.

Doch eines Tages ist’s genug:
Der Floh, der ortet den Betrug!
Er wartet in der Küche still
und sagt der Mama, was er will:

„Ich bin ein echtes Spatzenkind,
will fliegen können wie der Wind!
Ganz sicher spür‘ ich, wann es eilt,
das habe ich noch nie verpeilt.“

Nur Mama Wuschel glaubt es nicht
und schaut besorgt in Flohs Gesicht.
Der ahnt, dass Mama Zweifel hat,
und pfeift ganz laut vom höchsten Blatt:

„Emwedi, emwedi,
emwedipanketu!
Ich bin der kleine Wuschelfloh
und nur noch ohne Windel froh!“

 

Tags: Toilettentraining, windelfrei, Windeln, Sauberkeitserziehung, lustiges Bilderbuch, SOWAS!-Reihe von Sigrun Eder Psychologin, ab 2 Jahre, ab 3 Jahre, Kinderbuch, Motivation zum Sauberwerden, Elternratgeber, Ratgeber, Bilderbuch, Tiere, Vögel, Phantasiegeschichte, Fantasiegeschichte windelfrei, Windel loswerden, Märchen, Einkoten, Enkopresis, Kind kotet ein, Volle Hose, Ekel vor Kacka, Herr Kacks und das Pi, AA Buch, Tierausscheidungen, großes Geschäft

Sigrun Eder

Mag. Sigrun Eder hat 2008 bei der edition riedenburg die Buchreihe „SOWAS!“ gegründet. Sie arbeitet am Uniklinikum Salzburg. Als Klinische Psychologin, Systemische Familientherapeutin sowieSigrun Eder, Psychologin, Autorin bei edition riedenburg (SOWAS!-Reihe) Säuglings-, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin ist sie an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie am Universitätsinstitut für Klinische Psychologie der Christian-Doppler-Klinik – Paracelsus Medizinische Privatuniversität tätig.

 

  

  

Bücher von Sigrun Eder

 

Caroline Oblasser

Caroline Oblasser ist Musikerin, dreifache Mutter und leitet den Verlag edition riedenburg, den sie auch gegründet hat. Die promovierte Sprachwissenschaftlerin studierte an der Universität Salzburg Linguistik und an der Universität für Auslandsstudien in Kyoto Japanisch. Seit ihrem vierten Lebensjahr spielt sie Violoncello und ist Absolventin der Universität Mozarteum Salzburg. Zu ihren Büchern gehören unter anderem "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht", "Luxus Privatgeburt", "Regelschmerz ade!" und verschiedene Titel der SOWAS!-Sachbuchreihe von Psychologin Sigrun Eder.

 

Bücher von Caroline Oblasser

Evi Gasser

Evi Gasser lebt und arbeitet als freischaffende Grafikerin und Illustratorin in Kastelruth. Für verschiedene Verlage hat sie bereits erfolgreich mehrere Kinderbücher illustriert. Sie zeichnet Adventskalender, Glückwunschkarten, Evi Gasser, Illustratorin bei edition riedenburgMalbüchlein und Vieles mehr.

 

Bücher von Evi Gasser

 

So fliegt der Wuschelfloh aufs Klo! Leseprobe