Nasses Bett? Hilfe für Kinder, die nachts einnässen

Autorinnen: Sigrun Eder | Elisabeth Marte * Illustratorin: Hedda Christians

Erscheinungstermin: Dezember 2013 (2., überarbeitete Auflage)
Umfang: 88 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Illustrationen; etliche Mit-Mach-Seiten für Kinder
Format: 17 x 19 cm
Ausstattung: Paperback
ISBN: 978-3-902943-21-7

 19,90 (as of 5. April 2016, 10:53) & FREE Shipping. Details inkl. USt.

Produkt kaufen

ISBN eBook: 978-3-902943-22-4

€ 16,99 inkl. USt.

btn_ebook_kaufen

Ein nasses Bett ist eine höchst unangenehme Sache: Es macht Arbeit und sorgt für schlechte Laune. Somit wünscht sich jeder, das Problem endlich loszuwerden.

Obwohl Bettnässen eine behandlungswürdige Krankheit ist, fällt es meist schwer, darüber zu reden. Kloprobleme können ziemlich peinlich sein. Sowohl für die betroffenen Jungen und Mädchen als auch für ihre Eltern.

Damit sich das ändert, gibt es dieses Buch. Kinder und ihre Eltern erfahren, wie sie das Problem mit dem nassen Bett günstig beeinflussen können. Die Mit-Mach-Seiten laden Jungen und Mädchen dazu ein, sich selbst zu Wort zu melden und neue Ideen zu entwickeln. Sachinformationen für Eltern helfen darüber hinaus, einen umfassenden Überblick zum Thema Bettnässen zu erhalten.

Professionelle HelferInnen unterstützt „Nasses Bett?“ dabei, Enuresis im psychologischen, psychotherapeutischen und ärztlichen Kontext zu thematisieren.

***

Kinderbuch Einnässen, Bilderbuch Enuresis, Therapie, Bettnässen, Bettnässer, nasse Betten, nächtliches Einnässen, mein Kind nässt ein, Klingelmatratze, Klingelhose, Hilfe Einnässen, wasserdichte Bettwäsche, Bettschutz, Waschmaschine, Wäsche waschen, Matratze schützen, Medikamente, Hormone, kindliche Entwicklung

Nasses Bett? Nino hilft Bettnässern auf dem Weg zur trockenen Nacht

Mit Klick auf den Play Button verarbeiten wir mit unserem gemeinsamen Verantwortlichen Youtube (Google Ireland Limited) personenbezogene Daten zum Zweck Videowiedergabe. Zudem werden auf Ihrem PC Skripte geladen und Cookies für die Dauer von bis zu 2 Jahren gespeichert. Mit Hilfe der gesetzten Cookies ist Youtube/Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Datenschutzerklärung von Youtube

Ninos Traumlied - aus "Nasses Bett? Hilfe für Kinder, die nachts einnässen" (Enuresis) sowas-buch.de

Mit Klick auf den Play Button verarbeiten wir mit unserem gemeinsamen Verantwortlichen Youtube (Google Ireland Limited) personenbezogene Daten zum Zweck Videowiedergabe. Zudem werden auf Ihrem PC Skripte geladen und Cookies für die Dauer von bis zu 2 Jahren gespeichert. Mit Hilfe der gesetzten Cookies ist Youtube/Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Datenschutzerklärung von Youtube

Sigrun EderSigrun Eder, Psychologin, Autorin bei edition riedenburg (SOWAS!-Reihe)

Mag. Sigrun Eder hat 2008 bei der edition riedenburg die Buchreihe „SOWAS!“ gegründet. Sie arbeitet am Uniklinikum Salzburg als Klinische Psychologin, Systemische Familientherapeutin sowie Säuglings-, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin des Instituts für Klinische Psychologie der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der PMU. Tätig ist sie an der UK für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

www.sigruneder.com

Bücher von Sigrun Eder

 

Elisabeth Marte

Dr. med. Elisabeth Marte ist Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Ärztin für Allgemeinmedizin, eingetragene Psychotherapeutin für Systemische Familientherapie und hat das ÖAK Diplom für Homöopathie. Sie arbeitet in den Salzburger Landeskliniken an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Christian-Doppler-Klinik.

 

Bücher von Elisabeth Marte

 

Hedda Christians

Reihe "SOWAS!", Band 3: "Nasses Bett?" (Illustratorin) Reihe "SOWAS!", Band 3 EXTRA: "Nasses Bett? EXTRA" (Illustratorin) Reihe "SOWAS!", Band 3 BILDER: "Nino und die Blumenwiese" (Illustratorin) Reihe "SOWAS!", Band 6: "Jutta juckt's nicht mehr" (Illustratorin)

 

Bücher von Hedda Christians

Nasses Bett? Leseprobe