Lotta geht schon aufs Klo! So bleibt die Hose sauber (SOWAS!)

Autorinnen: Sigrun Eder, Caroline Oblasser, Claudia Burmeister

Erscheinungstermin: Juni 2016 (2. Auflage)
Umfang: 64 Seiten
Format: 21 x 15cm
Ausstattung: Paperback, 22 illustrierte Farbseiten, zahlreiche s/w-Illustrationen
ISBN: 978-3-903085-36-7

 14,90 (as of 23. Juni 2016, 11:12) inkl. USt.

jetzt kaufen

ISBN eBook: 978-3-903085-37-4

€ 4,99 inkl. USt.

btn_ebook_kaufen

Toilettentraining? So wird ein Spaß daraus!

Lotta trägt noch eine bunte Windelhose. Zur Sicherheit, falls das Pipi mal schneller ist als sie. Aber meistens schafft sie es, rechtzeitig Bescheid zu geben. Dann helfen Mama, Papa oder die Erzieherin rasch beim Ausziehen. Schwupdiwups ist die Hose unten, und schon plätschert das Pipi in die Toilette.

Das fröhliche Bilder-Erzählbuch der Buchreihe SOWAS! MINI zeigt Kindern ab zwei Jahren, wie einfach es ist, rechtzeitig aufs Klo zu gehen und sich dabei helfen zu lassen.

Interaktive Mit-Mach-Seiten lassen Kinder neue Ideen bekommen und stärken das Selbstbewusstsein. Denn SOWAS! macht Kinder zu Experten für sich selbst.

 

Reihe SOWAS! MINI Band 3 (sowas-buch.de)

Verlag editionriedenburg.at

Buchbeginn

Lotta ist zwei und weiß schon ganz genau, was sie will. Aufs Klo gehen zum Beispiel. So wie Mama und Papa.

Ok, nicht ganz wie der Papa. Der macht sein Pipi mal im Stehen und mal im Sitzen.

Lotta ist viel beschäftigt. Sie knetet, malt, macht Musik mit ihrer Trommel und beobachtet, was sich vor dem Fenster so tut.

Dabei kann es auch passieren, dass sie vergisst, aufs Klo zu gehen.

„Pipi gemacht!“, sagt Lotta dann, und Mama hilft ihr beim Umziehen.

Windelhosen, die Pipi drin haben, mag Lotta überhaupt nicht. Die muffeln und sind schwer.

Lotta spürt schon, wenn das Pipi raus will. Trotzdem ist das Pipi manchmal schneller als sie.

Gestern zum Beispiel hat Lotta am kleinen Bach Ausschau nach Fischen gehalten. Plätscher, plätscher, plätscher – so machte das Wasser.

Und schon plätscherte das Pipi in Lottas Windelhose.

Textauszug

Lotta nimmt sich vor, in Zukunft ganz gut auf ihre Windelhose aufzupassen. Wenn die Hose trocken bleibt, muss sie nicht in den Mülleimer.

Sie findet es nämlich schade, wenn Mama die hübschen Hosen einfach wegwirft.

Viel lieber würde Lotta alle neuen Hosen sammeln und sie zu den bunten Socken in ihren Kleiderschrank legen.

Wenn Lotta morgens ganz früh aufwacht, möchten Mama und Papa am liebsten weiterschlafen. Schließlich schläft auch die Sonne noch.

„Lass uns ein wenig kuscheln“, sagt Mama und gähnt.

„Klo!“, ruft Lotta und klettert aus dem Bett.

„Ich helfe dir“, sagt Papa und zieht Lotta den Schlafsack aus.

Lotta wartet auf Papas Schoß, bis er die Knöpfe von ihrem Schlafanzug aufgemacht hat.

Endlich ist auch die Windelhose unten, und Lotta setzt sich aufs Töpfchen.

„Lululu“, hört man. Lotta grinst zufrieden.

Sigrun EderSigrun Eder, Psychologin, Autorin bei edition riedenburg (SOWAS!-Reihe)

Mag. Sigrun Eder hat 2008 bei der edition riedenburg die Buchreihe „SOWAS!“ gegründet. Sie ist Klinische Psychologin, Systemische Familientherapeutin sowie Säuglings-, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin und arbeitet am Institut für Klinische Psychologie der Christian-Doppler-Klinik, Uniklinikum Salzburg.

 

  

  

Bücher von Sigrun Eder

 

Caroline Oblasser

Caroline Oblasser ist Musikerin, vierfache Mutter und leitet von zu Hause aus den Verlag edition riedenburg, den sie auch gegründet hat. Die promovierte Sprachwissenschaftlerin studierte an der Universität Salzburg Linguistik und an der Universität für Auslandsstudien in Kyoto Japanisch. Seit ihrem vierten Lebensjahr spielt sie Violoncello und ist Absolventin der Universität Mozarteum Salzburg. Zu ihren Büchern gehören unter anderem "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht", "Luxus Privatgeburt", "Regelschmerz ade!" und verschiedene Titel der SOWAS!-Sachbuchreihe von Psychologin Sigrun Eder.

 

Bücher von Caroline Oblasser

Claudia Burmeister

Claudia Burmeister studierte Grafik+Design in Mecklenburg sowie Germanistik und Erziehungswissenschaften in Berlin. Seit September 2011 wohnt sie mit ihrer Familie samt Uroma in der Mecklenburgischen Schweiz und arbeitet hauptberuflich als Grafik-Designerin, Illustratorin und Kunstschullehrerin. www.papierziege.de

 

Bücher von Claudia Burmeister

Lotta geht schon aufs Klo! Leseprobe